Ein Heißluftballon für den Klimaschutz


Klimaschutz geht jeden etwas an.

Seit 2013 versendet die Krick Unternehmensfamilie Briefe und Pakete im Rahmen der der GoGreen-Initiative der deutschen Post CO2-neutral und umweltfreundlich. Allein im Jahr 2017 konnten so 4,13 Tonnen CO2 ausgeglichen werden - das entspricht einem Volumen, mit dem man einen touristen-üblichen Heißluftballon (Typ AX-7) füllen könnte.

Innerhalb von GoGreen werden CO2-Emissionen, die beim Versand entstehen, nach internationalen Standards ermittelt, bilanziert und in ausgewählten und registrierten Klimaschutzprojekten überall auf der Welt ausgeglichen. Weitere Informationen zum Umweltschutz bei Krick gibt es hier.

Ein Heißluftballon für den Klimaschutz

Aktuell sind unsere Servicezeiten nicht aktiv

Sie können uns gern per E-Mail erreichen.
Unser Kundenservice antwortet Ihnen so schnell wie möglich.


Telefonisch sind wir für Sie da:

Montag bis Donnerstag

von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag

von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr


Unseren Live-Chat können Sie zu den folgenden Zeiten nutzen:

Montag bis Donnerstag

von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag

von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wir sind für Sie da

Wir freuen uns auf Ihre Fragen oder Ihr Feedback. Wenn Sie den Live-Chat nutzen möchten, stimmen Sie bitte den Präferenzcookies zu.