eazyR und Mozartfest – klangvolle Begegnungen sicherer machen


Mit unserer Anwendung eazyR unterstützen wir seit 2020 Unternehmer bei der digitalen Kontaktnachverfolgung. Nun wird damit auch die langjährige Partnerschaft zwischen dem Mozartfest und Krick ausgebaut: eazyR wird eingesetzt, um sichere, klangvolle Begegnungen zu ermöglichen.

Die Krick Unternehmensfamilie engagiert sich seit vielen Jahren für Kunst und Kultur in Mainfranken. Auch das 100-jährige Jubiläum des Mozartfestes vom 28. Mai bis 27. Juni 2021 begleitet Krick als Premium-Sponsor. Nun wird die Partnerschaft weiter ausgebaut: Krick unterstützt die Veranstaltung mit eazyR, um musikalische Begegnungen sicherer zu machen. eazyR hilft überall, wo Menschen zusammenkommen. Digitale Kontaktnachverfolgung leicht gemacht.

Das Mozartfest setzt eazyR zum Auftakt beim Mozarttag am 29. Mai 2021 ein. In diesem Jahr findet der Mozarttag im Rathausinnenhof, im Innenhof des Hotels Rebstock sowie im M PopUp // Raum für Mozart statt. Während des gesamten Mozartfestes wird eazyR im Rahmen von M PopUp // Raum für Mozart eingesetzt. Im Herzen der Innenstadt von Würzburg entsteht hier ein Raum für Spontanes, Experimentelles, der auch Arbeitsplatz des Organisationsteams wird und zum Austausch, Entdecken und Informieren rund um Mozart einlädt.

eazyR hilft Veranstaltern dabei, Gästen ein sicheres Gefühl zu geben und rechtliche Vorgaben zur Kontaktnachverfolgung einzuhalten. Das Tool ermöglicht eine einfache Handhabung für Betreiber und Gäste sowie eine plattformunabhängige Webanwendung über den Browser – es ist kein Download einer App notwendig. Außerdem werden alle Informationen verschlüsselt im zertifizierten Rechenzentrum in Eibelstadt abgelegt und nach Ablauf der Speicherfrist automatisch gelöscht. Auch eine Auswertung für das Gesundheitsamt auf Knopfdruck ist möglich.

Der Einsatz von eazyR beim Mozartfest zeigt, wie die Rückkehr zum kulturellen Leben gelingen kann.

26.05.2021

weitere Beiträge

21.09.2021 - Musik & Wein in Eibelstadt: eazyR im Einsatz  mehr

13.09.2021 - Signal – warum Open Source die Zukunft ist  mehr

08.09.2021 - Würzburger Startup-Preis 2021: Jetzt bewerben!  mehr

07.09.2021 - Erneuerbare Energien: Warum wir sie für eine nachhaltige Energiepolitik brauchen  mehr

02.09.2021 - Ausbildungsstart bei Krick  mehr

11.08.2021 - Weibliche Nachwuchsförderung: Komm, mach MINT!  mehr

05.08.2021 - KRICK HILFT: Wein kaufen und Gutes tun  mehr

28.07.2021 - Der City Blog Würzburg als Best-Practice-Beispiel mit positivem Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt  mehr

16.07.2021 - KRICK HILFT: Spendenaufruf für die Betroffenen der Unwetter in der Eifel  mehr

14.07.2021 - Ende des Benefizkonzerts Würzburg: Dr. Klaus D. Mapara blickt im Interview auf 15 schöne Jahre zurück  mehr

12.07.2021 - Ausbildung goes digital: Krick.com in der IHK-App „MIA“  mehr

06.07.2021 - Nachwuchsförderung digital: kostenlose Bildungszentren für Jugendliche  mehr

02.07.2021 - E-Mobilität in der Krick Unternehmensfamilie – ein Erfahrungsbericht  mehr

15.06.2021 - 5. Crossover-Benefizkonzert: Vocal Power - nicht nur A capella  mehr

14.06.2021 - eazyR: zurück in die Normalität durch digitale Kontaktnachverfolgung  mehr