Lieblingslocations ablichten und Gutschein sichern - Bei der Fotoaktion von Das Örtliche

Hobby-Fotografen, aufgepasst! Ab sofort können sich Nutzer von Das Örtliche mit  Schnappschüssen ihres Lieblingsrestaurants oder dem Friseur ihres Vertrauens einen 10 € Amazon.de Gutschein sichern. Neugierig wie das funktioniert? Alle Informationen gibt es unter http://www.dasoertliche.de/fotokampagne/.

Wer kennt das nicht? Ein Freund empfiehlt uns ein Restaurant, das wir bisher noch nicht auf dem Schirm hatten. Neugierig geworden möchten wir gerne wissen, wie es dort aussieht  und wie lecker das Essen ist. Da Bilder bekanntermaßen mehr als tausend Worte sagen, können Nutzer bei Das Örtliche jederzeit und überall Fotos zu ihren Lieblingslocations hochladen und anderen damit einen ersten Eindruck der besten Orte in ihrer Stadt geben. Wer Fotos hochlädt wird aktuell zudem mit einem 10 € Amazon.de Gutschein belohnt.

Wie das geht?
Um einen 10 € Amazon.de Gutschein zu erhalten, müssen Aktionsteilnehmer insgesamt 20 Fotos von mindestens fünf verschiedenen Locations hochladen. Hilfreiche Tipps, wie die Lieblingslocation am besten in Szene gesetzt werden kann, sind unter http://www.dasoertliche.de/fototipps/ zu finden.

Hochgeladen werden können die Bilder sowohl online, als auch mobil und über die Ö-Apps für Android und iOS. Nach dem Upload der Fotos und einem anschließenden Login bzw. einer kurzen Registrierung beim offiziellen Partner golocal, werden die Bilder von einer Redaktion geprüft und anschließend online gestellt. Die Anmeldung bei golocal ist sowohl per E-Mail-Adresse, als auch über einen Facebook- oder Google-Account möglich und natürlich kostenlos.

Die Fotoaktion des Experten für die lokale Suche läuft noch bis zum 31.10.2017. Die Gutscheine werden nach Beendigung der Aktion verteilt. Jeder Teilnehmer kann nur einen Gutschein erhalten. Es gelten die Teilnahmebedingungen, allgemeine Nutzungsbedingungen sowie die Netiquette von golocal.

13.10.2017

Archiv

20.10.2017 - 2. Crossover-Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen  mehr

13.10.2017 - Lieblingslocations ablichten und Gutschein sichern - Bei der Fotoaktion von Das Örtliche  mehr

05.09.2017 - Azubi-Start bei der Krick Unternehmensfamilie  mehr

12.07.2017 - Google EMEA Premier Partner Awards 2017 - KIM Krick Interactive Media GmbH als einzige deutsche Online Marketing Agentur nominiert  mehr

26.06.2017 - Robert Krick ist verstorben  mehr

19.06.2017 - Das Örtliche unter den besten Online-Portalen Deutschlands  mehr

12.06.2017 - Schülerzeitung „eigenleben“ jetzt auch digital lesbar  mehr

11.05.2017 - 1,4 Millionen Luftballons für den Klimaschutz  mehr

04.04.2017 - Benefizabend „Nachbar Afrika“ am 29. April 2017  mehr

03.04.2017 - Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen  mehr

07.02.2017 - „Spam, nein danke!“ - Die Ö-App warnt Nutzer vor unerwünschten Spamanrufen  mehr

10.01.2017 - GfK-Studie 2016: Verzeichnismedien als wichtige Informationsquelle für Suche nach Dienstleistern  mehr

12.12.2016 - „Mozart 36 – Was ist Reife?“  mehr

15.11.2016 - 1. Crossover-Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen Würzburg  mehr

09.09.2016 - Neue Herbstkampagne 2016: „Manchmal ist ein persönlicher Anruf durch nichts zu ersetzen“  mehr

Artikel 1 bis 15 von insgesamt 59

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Nächste >