KRICK HILFT: Wein kaufen und Gutes tun


Die Flutweine der Region Ahrweiler. Quelle: flutwein.de

Vor kurzem haben wir bereits mit einem Spendenaufruf um Unterstützung für die Opfer der Flutkatastrophe in der Eifel gebeten. Nun möchten wir auf ein weiteres Projekt aufmerksam machen, welches wir unterstützen: Flutwein.de.

Mit der betroffenen Region sind wir bei Krick bereits seit Jahren eng verbunden, sowohl über langjährige Kunden als auch durch unsere Kolleginnen und Kollegen, die in der Eifel wohnen.  Um die Betroffenen beim Wiederaufbau zu unterstützen, möchten wir das das Projekt Flutwein unterstützen.

Das steckt hinter der Kampagne Flutwein

Die Kampagne wurde von örtlichen Gastronomen in Kooperation mit dem Ahrwein e.V. ins Leben gerufen. Um die betroffenen lokalen Weinbetriebe und die Gastronomie zu unterstützen, haben diese den gemeinnützigen Verein „Ahr – A wineregion needs Help for Rebuliding e.V.“ gegründet und ein Spendenkonto eingerichtet.

Bei Weinkennern und Liebhabern ist die Region Ahrweiler bekannt für seine gute Weinkultur. Nach der verheerenden Flutkatastrophe muss nicht nur die Infrastruktur in der Region wieder aufgebaut werden, auch die Familienbetriebe in Weinbau, Gastronomie und Tourismus brauchen unsere Unterstützung, denn viele von ihnen haben durch die Fluten alles verloren. Die Weine, die ihre Existenz sichern, sind durch Wasser und Schlamm verschmutzt und können im Handel nicht mehr verkauft werden, es sind die sogenannten Flutweine.
Unter dem Label #flutwein werden unterschiedliche Qualitätsweine aus der Region verkauft. Der Inhalt der Flaschen ist in einwandfreiem Zustand, das Etikett aufgrund der Verschmutzung ein Unikat.

Mit dem Verkauf der Weine sollen die Wiederaufbauten und die Menschen in der Region unterstützt werden. Wer unterstützen möchte, kann bis zum 1.9.2021 verschiedene Pakete von Flutweinen erwerben und so den Menschen in der Region helfen.

Wir finden, das ist eine wunderbare Sache! Deshalb möchten wir nicht nur selbst Pakete kaufen, sondern auch Sie auf das Projekt aufmerksam machen.

Sichern Sie sich leckere Qualitätsweine und tun dabei noch etwas Gutes!

05.08.2021

weitere Beiträge

21.09.2021 - Musik & Wein in Eibelstadt: eazyR im Einsatz  mehr

13.09.2021 - Signal – warum Open Source die Zukunft ist  mehr

08.09.2021 - Würzburger Startup-Preis 2021: Jetzt bewerben!  mehr

07.09.2021 - Erneuerbare Energien: Warum wir sie für eine nachhaltige Energiepolitik brauchen  mehr

02.09.2021 - Ausbildungsstart bei Krick  mehr

11.08.2021 - Weibliche Nachwuchsförderung: Komm, mach MINT!  mehr

05.08.2021 - KRICK HILFT: Wein kaufen und Gutes tun  mehr

28.07.2021 - Der City Blog Würzburg als Best-Practice-Beispiel mit positivem Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt  mehr

16.07.2021 - KRICK HILFT: Spendenaufruf für die Betroffenen der Unwetter in der Eifel  mehr

14.07.2021 - Ende des Benefizkonzerts Würzburg: Dr. Klaus D. Mapara blickt im Interview auf 15 schöne Jahre zurück  mehr

12.07.2021 - Ausbildung goes digital: Krick.com in der IHK-App „MIA“  mehr

06.07.2021 - Nachwuchsförderung digital: kostenlose Bildungszentren für Jugendliche  mehr

02.07.2021 - E-Mobilität in der Krick Unternehmensfamilie – ein Erfahrungsbericht  mehr

15.06.2021 - 5. Crossover-Benefizkonzert: Vocal Power - nicht nur A capella  mehr

14.06.2021 - eazyR: zurück in die Normalität durch digitale Kontaktnachverfolgung  mehr