2. Platz für den City Blog Würzburg


Ausgezeichnetes Stadtmarketing: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger übergibt dem Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e.V. – vertreten durch den Geschäftsführer Wolfgang Weier eine Urkunde für herausragende Arbeit im Stadtmarketing. (Foto: © StMWi/E. Neureuther)


Am 16. Juli 2020 wurde im Festsaal des Bayerischen Wirtschaftsministeriums in München zum 10. Mal der Stadtmarketingpreis Bayern vergeben. Überreicht wurde der Preis von Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, welcher sich von den Projekten begeistert zeigt: „Die Gewinner, aber auch alle anderen Teilnehmer, die sich diesem Wettbewerb gestellt haben, zeigen eindrucksvoll, wie intelligente und innovative Konzepte für die Belebung der Innenstädte und des öffentlichen Raums heute funktionieren.“ Der City Blog Würzburg belegte in der Größenklasse der Städte ab 50.000 Einwohner einen hervorragenden 2. Platz und wurde mit einer Urkunde für „herausragendes Stadtmarketing“ ausgezeichnet.

„Online mehr Sichtbarkeit für die innerstädtischen Betriebe zu erzeugen – dieses Thema ist aktueller denn je. Blogger sind dabei für den Handel oftmals noch eine neue Welt. Um ein authentisches Bild zu zeichnen und mit vergleichsweise wenig Aufwand die Reichweite zu steigern, ist die gelungene Zusammenarbeit mit Bloggern in Würzburg ein erfolgreicher Weg mit Vorbildfunktion.“ lobte Michael Gerber, bcsd Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. in seiner Laudatio.

Der City Blog Würzburg ist ein Gemeinschaftsprojekt von Unternehmen in Würzburg und wird unterstützt von krick.com, dem Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ und dem Handelsverband Bayern. Durch das Online-Portal entsteht ein gemeinsames Bild der Einkaufsstadt Würzburg. Wolfgang Weier, Geschäftsführer von „Würzburg macht Spaß“ freut sich: „Das ist ein tolles Signal, wie stark Stadtmarketing in unserer Region aufgestellt ist.“

20.07.2020

weitere Beiträge

06.10.2021 - Ausfall bei Facebook sorgt für starken Zuwachs bei Signal & Co.  mehr

24.09.2021 - Die Krick Unternehmensfamilie auf der Würzburg Web Week 2021  mehr

21.09.2021 - Musik & Wein in Eibelstadt: eazyR im Einsatz  mehr

13.09.2021 - Signal – warum Open Source die Zukunft ist  mehr

08.09.2021 - Würzburger Startup-Preis 2021: Jetzt bewerben!  mehr

07.09.2021 - Erneuerbare Energien: Warum wir sie für eine nachhaltige Energiepolitik brauchen  mehr

02.09.2021 - Ausbildungsstart bei Krick  mehr

11.08.2021 - Weibliche Nachwuchsförderung: Komm, mach MINT!  mehr

05.08.2021 - KRICK HILFT: Wein kaufen und Gutes tun  mehr

28.07.2021 - Der City Blog Würzburg als Best-Practice-Beispiel mit positivem Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt  mehr

16.07.2021 - KRICK HILFT: Spendenaufruf für die Betroffenen der Unwetter in der Eifel  mehr

14.07.2021 - Ende des Benefizkonzerts Würzburg: Dr. Klaus D. Mapara blickt im Interview auf 15 schöne Jahre zurück  mehr

12.07.2021 - Ausbildung goes digital: Krick.com in der IHK-App „MIA“  mehr

06.07.2021 - Nachwuchsförderung digital: kostenlose Bildungszentren für Jugendliche  mehr

02.07.2021 - E-Mobilität in der Krick Unternehmensfamilie – ein Erfahrungsbericht  mehr