Online Marketing Tag 2022 - krick.com

Onlinemarketing Tag 2022


29.09.2022 | 14 - 18 UHR | KRICK CAMPUS EIBELSTADT


Unsere Expertinnen und Experten zeigen Ihnen an diesem Tag die neuesten Trends, nützliche Tipps und spannende Insights aus der Welt des Onlinemarketings!


line up 2022

Auch in diesem Jahr erwarten Sie spannende Insights rund um das Thema Onlinemarketing. Radio Gong Moderator Johannes Keppner führt Sie dabei durch unsere exklusiven Vorträge.

13:00 Uhr Einlass

Netzwerkmöglichkeit & "ask our experts":

Für Sie stehen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Social Media, SEO, Websites bzw. Onlineshops und Influencer Marketing bereit. Buchen Sie sich Ihren exklusiven Beratungstermin einfach bei der Anmeldung!

ab 14:00 Uhr:

Keynote: Richtige Entscheidungen treffen für den Erfolg

Lutz Wagner, ehemaliger Bundesligaschiedsrichter

„Über den Tellerrand hinaus“ - nach fast 20 Jahren Erfahrung als Profi-Schiedsrichter in der Fußball-Bundesliga und über 450 Spielen im Profibereich stellt Lutz Wagner als „Mann der Praxis“ und Regelexperte sein Fachwissen nicht nur in den Medien unter Beweis.
Wagner versteht es auch als Redner in der freien Wirtschaft und als Coach von Führungskräften sein Wissen weiterzugeben. In vier Themen, in denen er die Parallelen zwischen dem Profi-Fußball und der Wirtschaft aufzeigt, lässt er die Teilnehmer nachhaltig miterleben, was es bedeutet, unter größtem Druck Entscheidungen zu treffen und diese auch umzusetzen.

Bauchgefühl oder sichere Entscheidungsfindung – Wie Daten uns helfen können 

Dr. Klaus D. Mapara, Geschäftsführer und Inhaber, krick.com

Unternehmer müssen überlegt und schnell entscheiden. Eine gute Einschätzung der Lage ist dabei besonders wichtig. Eigene Erfahrungswerte und „Bauchgefühl“ kommen dazu. Zu noch besseren Ergebnissen kommt man, wenn man seine Entscheidungen auf Daten, die bereits im Unternehmen vorhanden sind oder die man sich erschließen kann, stützt. Anhand von mehreren Praxis-Beispielen zeigt Ihnen Klaus Mapara, wie Sie Datenquellen entdecken und analysieren, um diese gewinnbringend zu nutzen. 

Social Media meets Recruiting

Marta Dylka, Teamleiterin Social Media, KIM Krick Interactive Media

Tag für Tag steigt die Anzahl der Unternehmen, die vom Fachkräftemangel in ihrer Existenz bedroht sind. Der „War of Talents“ wirft mittlerweile ganze Branchen aus der Bahn und stellt das Recruiting vor neue, nie dagewesene Herausforderungen. In unserem Vortrag plaudern wir aus dem Nähkästchen, stellen Ihnen die Potenziale des digitalen Recruitings vor und zeigen anhand von Praxisbeispielen vielversprechende Rekrutierungsmöglichkeiten in den sozialen Medien.

Trends im Onlineshopping

Dimitrij Kochanow, Territory Sales Manager, iWelt

Mit erfahrenen E-Commerce Spezialisten unterstützt Sie die iWelt dabei, Ihr Business erfolgreich im Onlinemarkt zu platzieren. Dimitrij Kochanow stellt anhand von Referenzen vor, wie Sie Shopware erfolgreich einsetzen können und geht dabei auf aktuelle Trends im Onlineshopping ein. 

Ohne Content keine Kunden: Warum mediale Inhalte die Marketingwelt verändern

Melanie Wolz, Content Marketing Expertin, Robert Krick Verlag

„Content is king“ – und das nicht erst seit heute. Im Vortrag von Melanie Wolz erfahren Sie, warum relevanter Content Ihnen nicht nur zu steigenden Besucherzahlen und einer längeren Verweildauer auf Ihrer Webseite verhilft, sondern auch, wie Sie mit medialen Inhalten Ihre Kunden ansprechen. 

Datenschutz + Pragmatismus - passt das zusammen?

Uwe Rühl, Geschäftsführer, Resilience Operations Center GmbH

Viele Unternehmen nutzen die Online-Dienste von Google, Meta und anderen ausländischen Cloud-Anbietern. Hier ist das Risiko, gegen das bestehende Datenschutzgesetz EU-DSGVO zu verstoßen, besonders hoch. Erfahren Sie, wie Sie sich praxisnah und pragmatisch schützen können, wofür Sie ein sogenanntes „Transfer Impact Assessment“ benötigen und was Sie bei der Nutzung von „Google Fonts“ beachten sollten. Außerdem werfen wir einen kurzen Blick auf das seit Dezember 2021 in Kraft getretene TTDSG (Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz).

2-stufiger Vertrieb 4.0: Was bedeutet Googles Mobile-First-Approach für den Sonnenschutzhersteller WAREMA mit ihrem regionalen Handelsnetzwerk?

Stefan Nickel, Head of Digital Marketing, WAREMA Renkhoff SE

Google ist die größte Einkaufsstraße der Welt. Über 80% nutzen Suchmaschinen vor der Kaufentscheidung und über 50% der weltweiten Suchanfragen sind regionale Suchen. Bei mehrstufigen Vertriebsmodellen spielt die Regionalität im Kaufentscheidungsprozess eine zunehmend wichtige Rolle. Der sogenannte Moment-of-Truth innerhalb der Customer-Journey findet meist im regionalen Handel statt. Mit Leidenschaft und über 25-jähriger digitaler Erfahrung präsentiert Stefan Nickel praxisnahe Lösungen mit Fokus auf mehrstufige Vertriebsmodelle.

Nach beruflichen Stationen auf Agenturseite, beim Unterhaltungskonzern Sony Playstation und der Frankfurter Buchmesse arbeitet Stefan Nickel heute als Head of Digital Marketing beim europ. Marktführer für Sonnenschutzprodukte WAREMA Renkhoff SE.

Ab 17:30 get-together bei Pizza & Getränken

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN*:

*Für die Anmeldung benötigen Sie kein XING-Profil. Auch die Vergabe eines Passwortes ist optional.
Mit der Teilnahme erklären Sie sich bereit, dass Fotos der Veranstaltung veröffentlicht werden dürfen.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um diesen Inhalt zu sehen.

Aktuell sind unsere Servicezeiten nicht aktiv

Sie können uns gern per E-Mail erreichen.
Unser Kundenservice antwortet Ihnen so schnell wie möglich.


Telefonisch sind wir für Sie da:

Montag bis Donnerstag

von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag

von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr


Unseren Live-Chat können Sie zu den folgenden Zeiten nutzen:

Montag bis Donnerstag

von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag

von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr