Wertheim: Neues Hochwasser-Boot übergeben


Am 25. März hat Christina Hartmann, Geschäftsführerin des Robert Krick Verlags, zusammen mit Reinhard Heimeshoff, Geschäftsführer der Krick Industrie- und Handelswerbung, ein neues Hochwasser-Boot an die Bürgergemeinschaft Hochwasser Wertheim (BHW) übergeben. Durch die großzügige Spende des Verlags soll vor allem das Engagement der Einsatzkräfte gewürdigt werden. "Der beispielhafte Einsatz der Organisation für in Not geratene Mitbürger ist jede Unterstützung wert", betonte Christina Hartmann. Ganz besonders beeindruckend sei, wie die Region in Krisensituationen zusammensteht und auf das ehrenamtliche Engagement der Bürger bauen kann. Im Hof der Feuerwache in Wertheim sprachen Oberbürgermeister Stefan Mikulicz und Thomas Wettengel, Vorsitzender der BHW, ihren Dank im Namen der Hilfskräfte und der Bewohnerinnen und Bewohner der Altstadt aus.

Lange habe die Bürgergemeinschaft Hochwasser Wertheim gesucht, jetzt habe sie mit dem "Boot mit Rädern" der Firma Schaefer aus Remagen das beste Boot gefunden, das es derzeit auf dem Markt gibt, so Thomas Wettengel. Das Aluminium-Boot ist kompakt und doch flexibel einsetzbar. Da vor allem das Einsteigen sehr gut möglich ist, werde das Boot in erster Linie dafür eingesetzt, ältere und hilfsbedürftige Mitbürger zum Beispiel zum Arzt zu befördern. Da beim Hochwasser im Januar 2011 immerhin 3500 Fahrten zu verzeichnen gewesen waren, freue er sich nun besonders, dass die BHW zu ihrem zehnjähren Bestehen dieses "tolle Boot" erhalten hat. Auch OB Stefan Mikulicz ist davon überzeugt, dass das Geld gut angelegt ist. Er bedankte sich herzlich dafür, dass Wertheim das Boot "ge-krickt" hat. Er hoffe zwar, dass das Boot nicht so oft zum Einsatz kommen muss, doch im Hochwasserfall helfe es den Einwohnern.

Spontan getauft wurde das Hochwasser-Boot auf den Namen Christina I. Das Hochwasser 2011 habe sie auch mitverfolgt, so Christina Hartmann. Es sei ganz toll, was die Bürgergemeinschaft und die Einsatzkräfte rund um die Uhr bei einem Hochwasser leisten, wie sie den Bürgern zuhören, sie versorgen oder auch Tiere Gassi führen. Deshalb habe der Robert Krick Verlag gerne die Partnerschaft für das Boot übernommen.

28.03.2013

Archiv

05.06.2020 - Zwei weitere DISQ-Siegel für Das Örtliche  mehr

04.06.2020 - Der City Blog Würzburg ist nominiert für den 10. Bayerischen Stadtmarketingpreis  mehr

03.06.2020 - Mozartfest Würzburg | Programm 2020  mehr

14.04.2020 - auskunft.de sorgt für Sichtbarkeit in Zeiten von Corona  mehr

27.03.2020 - Ab sofort sind wir mit unserem City Blog Würzburg online!  mehr

16.03.2020 - Wir bleiben für Sie erreichbar!  mehr

12.03.2020 - Evakuierung bei Krick am 9. März 2020  mehr

03.03.2020 - 40 Jahre duales Studium an der DHBW Mosbach  mehr

03.02.2020 - Runder Geburtstag bei Das Örtliche  mehr

02.01.2020 - Girls' & Boys'Day am 26. März 2020  mehr

10.12.2019 - Krick fördert des Mozartfest Würzburg 2020  mehr

03.12.2019 - Crossover-Benefizkonzert der Extraklasse  mehr

22.11.2019 - krick.com verlängert Engagement bei der OpenStreetMap Foundation und nutzt OSM-Daten für Portale wie seeker  mehr

04.11.2019 - Neue Impulse beim VDZ Publisher's Summit 2019  mehr

14.10.2019 - Besuch von Volkmar Halbleib, MdL, zum Tag der Ausbildung  mehr

Artikel 1 bis 15 von insgesamt 115

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Seite 6

Seite 7

Seite 8

Nächste >