„Spam, nein danke!“ - Die Ö-App warnt Nutzer vor unerwünschten Spamanrufen

Ab sofort sind Nutzer der App von Das Örtliche für Android vor lästigen Spamanrufen geschützt. Mit neuer Technologie ausgestattet, erkennt die App bspw. Werbe-Anrufe und warnt direkt während des Anrufs auf dem Smartphone davor.

Wer kennt das nicht: unerwünschte Anrufe können ganz schön mühsam werden und die Laune verderben. Egal ob Werbeanrufe, Callcenter, Telefon-Terror oder Kostenfallen: Damit ist ab sofort Schluss, denn die Ö-App warnt ihre Android-Nutzer vor lästigen Anrufen.

So funktioniert‘s: Eingehende Anrufe werden geprüft und mit einer Spam-Datenbank abgeglichen. Wird ein Anrufer als „Spammer“ erkannt, wird ein Overlay mit der entsprechenden Information angezeigt. Bei Anrufen, die nicht in die Kategorie Spam fallen, wird wie bisher auch geprüft, ob sich der Anrufer mit Hilfe der Rückwärtssuche aus Das Örtliche erkennen lässt und ein Overlay mit den entsprechenden Daten angezeigt. Zusätzlich erhält der Nutzer nach dem Gespräch weitere Informationen zu dem Anrufer aus den Daten von Das Örtliche. Voraussetzung für die Erkennungsfunktion ist eine Verbindung mit dem Internet, um den Abgleich zu ermöglichen.

Der neue Service ist wie immer kostenlos und steht ab Version 4.5.1 der Ö-App zur Verfügung. Die App lässt sich im Play-Store oder über dasoertliche.de/apps herunterladen. Alle Infos zur Spam-Erkennung gibt es unter dasoertliche.de/anruf-erkennung

07.02.2017

weitere Beiträge

21.09.2021 - Musik & Wein in Eibelstadt: eazyR im Einsatz  mehr

13.09.2021 - Signal – warum Open Source die Zukunft ist  mehr

08.09.2021 - Würzburger Startup-Preis 2021: Jetzt bewerben!  mehr

07.09.2021 - Erneuerbare Energien: Warum wir sie für eine nachhaltige Energiepolitik brauchen  mehr

02.09.2021 - Ausbildungsstart bei Krick  mehr

11.08.2021 - Weibliche Nachwuchsförderung: Komm, mach MINT!  mehr

05.08.2021 - KRICK HILFT: Wein kaufen und Gutes tun  mehr

28.07.2021 - Der City Blog Würzburg als Best-Practice-Beispiel mit positivem Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt  mehr

16.07.2021 - KRICK HILFT: Spendenaufruf für die Betroffenen der Unwetter in der Eifel  mehr

14.07.2021 - Ende des Benefizkonzerts Würzburg: Dr. Klaus D. Mapara blickt im Interview auf 15 schöne Jahre zurück  mehr

12.07.2021 - Ausbildung goes digital: Krick.com in der IHK-App „MIA“  mehr

06.07.2021 - Nachwuchsförderung digital: kostenlose Bildungszentren für Jugendliche  mehr

02.07.2021 - E-Mobilität in der Krick Unternehmensfamilie – ein Erfahrungsbericht  mehr

15.06.2021 - 5. Crossover-Benefizkonzert: Vocal Power - nicht nur A capella  mehr

14.06.2021 - eazyR: zurück in die Normalität durch digitale Kontaktnachverfolgung  mehr