Mehr tun als die Pflicht - Unterfränkischer Realschulpreis 2018



Der Unterfränkische Realschulpreis würdigt alle zwei Jahre herausragende Leistungen von Schülerinnen und Schülern. Am 9. Mai 2018 fand die diesjährige Preisübergabe in Eltmann statt.

Rund 250 Gäste feierten in der festlich geschmückten staatlichen Realschule Eltmann die herausragenden Leistungen der Realschülerinnen und Realschüler. Die Preisträgerinnen und Preisträger zeichnet ein weit überdurchschnittliches Engagement inner- und außerhalb der Schule aus. Die Gäste erlebten ein kurzweiliges und buntes Programm mit tollen musikalischen und künstlerischen Beiträgen von den Singing Voices (Eltmann), einer Big Band (Würzburg III), einer Theater-AG (Karlstadt) und einem Auftritt des Trompeters Veits Langeheine (Obernburg). Die Beiträge umrahmten die prägnanten "Laudationes" auf die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger. Die Krick Unternehmensfamilie war mit dabei und durfte in der Kategorie "Vielseitigkeit" eine Preisträgerin und zwei Preisträger ehren (siehe unten). "Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht", lobte Laudatorin Christina Hartmann, Geschäftsführerin des Robert Krick Verlages, den Einsatz der Schüler. Den ausführlichen Nachbericht der Mainpost gibt es hier.


Vielseitigkeit:

1. Platz: Sina Siebert, Leopold-Sonnemann-Realschule, Staatliche Realschule Höchberg
2. Platz: Jakob Grunwald, Jakob-Stoll-Schule, Staatliche Realschule Würzburg I

3. Platz: Noah Hildebrand, Wallburg-Realschule, Staatliche Realschule Eltmann

12.06.2018

weitere Beiträge

06.10.2021 - Ausfall bei Facebook sorgt für starken Zuwachs bei Signal & Co.  mehr

24.09.2021 - Die Krick Unternehmensfamilie auf der Würzburg Web Week 2021  mehr

21.09.2021 - Musik & Wein in Eibelstadt: eazyR im Einsatz  mehr

13.09.2021 - Signal – warum Open Source die Zukunft ist  mehr

08.09.2021 - Würzburger Startup-Preis 2021: Jetzt bewerben!  mehr

07.09.2021 - Erneuerbare Energien: Warum wir sie für eine nachhaltige Energiepolitik brauchen  mehr

02.09.2021 - Ausbildungsstart bei Krick  mehr

11.08.2021 - Weibliche Nachwuchsförderung: Komm, mach MINT!  mehr

05.08.2021 - KRICK HILFT: Wein kaufen und Gutes tun  mehr

28.07.2021 - Der City Blog Würzburg als Best-Practice-Beispiel mit positivem Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt  mehr

16.07.2021 - KRICK HILFT: Spendenaufruf für die Betroffenen der Unwetter in der Eifel  mehr

14.07.2021 - Ende des Benefizkonzerts Würzburg: Dr. Klaus D. Mapara blickt im Interview auf 15 schöne Jahre zurück  mehr

12.07.2021 - Ausbildung goes digital: Krick.com in der IHK-App „MIA“  mehr

06.07.2021 - Nachwuchsförderung digital: kostenlose Bildungszentren für Jugendliche  mehr

02.07.2021 - E-Mobilität in der Krick Unternehmensfamilie – ein Erfahrungsbericht  mehr