krick.com Geschäftsführer Dr. Klaus D. Mapara ist neues Mitglied im DIHK-Vorstand


Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat seit Ende März ein neues Vorstandsmitglied: Krick.com Geschäftsführer Dr. Klaus D. Mapara.

Seit 2019 ist Herr Dr. Mapara bereits Präsident der IHK Würzburg-Schweinfurt. In seiner neuen Funktion als Mitglied des DIHK-Vorstands vertritt er künftig die Interessen mainfränkischer und bayrischer Unternehmen auf höchster wirtschaftspolitischer Ebene in Berlin.
Weitere bayerische Vertreter im DIHK-Vorstand neben Herrn Dr. Mapara sind Dr. Eberhard Sasse, Präsident der IHK München und Oberbayern, sowie Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Augsburg und Schwaben. Zum neuen DIHK-Präsidenten wählte die DIHK-Vollversammlung den Trierer Unternehmer Peter Adrian. Er tritt die Nachfolge von Dr. Eric Schweitzer an.

Wir gratulieren unserem Geschäftsführer ganz herzlich zu dieser Position!

Mehr Informationen finden Sie in der offiziellen Pressemitteilung der IHK Würzburg-Schweinfurt.

24.03.2021

Archiv

17.06.2021 - In Memoriam Stefan Rehse  mehr

15.06.2021 - 5. Crossover-Benefizkonzert: Vocal Power - nicht nur A capella  mehr

14.06.2021 - eazyR: zurück in die Normalität durch digitale Kontaktnachverfolgung  mehr

02.06.2021 - 75 Jahre Robert Krick Verlag und 25 Jahre Krick Interactive Media  mehr

26.05.2021 - eazyR und Mozartfest – klangvolle Begegnungen sicherer machen  mehr

20.05.2021 - eazyR meets IHK  mehr

10.05.2021 - Engagement für den Klimaschutz  mehr

07.05.2021 - City Blog Würzburg als Unterstützer von „Würzburg bewegt sich“  mehr

16.04.2021 - Krick.com beim Girls‘ & Boys‘ Day 2021  mehr

15.04.2021 - „Wir wollen alle so schnell wie möglich zurück in die Normalität“  mehr

15.04.2021 - Offene Schnittstellen für die Kontaktnachverfolgung: Gemeinsam mit Vielfalt gegen Corona  mehr

14.04.2021 - eazyR 2.0 – Check-In durch individuellen QR-Code  mehr

24.03.2021 - krick.com Geschäftsführer Dr. Klaus D. Mapara ist neues Mitglied im DIHK-Vorstand  mehr

10.03.2021 - Krick.com und iWelt bei der Woche der Aus-und Weiterbildung 2021  mehr

03.03.2021 - Mit Social Media durch die Krise  mehr