Dr. Klaus D. Mapara neuer IHK-Präsident


Dr. Klaus D. Mapara (rechts) empfängt symbolisch den IHK-Schlüssel aus den Händen seines Vorgängers Otto Kirchner. Bild: IHK/Rudi Merkl

Die IHK Würzburg-Schweinfurt hat einen neuen Präsidenten. Die Vollversammlung der mainfränkischen Wirtschaftskammer wählte Dr. Klaus D. Mapara, Geschäftsführer der krick.com GmbH + Co. KG, zum Präsidenten für die Amtsperiode 2019 bis 2022. Am Donnerstag, 24. Januar 2019, hat Otto Kirchner turnusgemäß das Präsidentenamt an seinen Nachfolger übergeben. Bei der von André Kessler moderierten Amtsübergabe im Franconia-Saal des Würzburger Congress Centrums betonte Dr. Klaus D. Mapara, dass Herausforderungen – Handelskonflikte, Fachkräftemangel, Digitalisierung – gemeinsam besser zu bewältigen seien. Daher stelle er den Leitgedanken „#Gemeinsam“ in den Mittelpunkt seiner Arbeit.

25.01.2019

Archiv

14.01.2021 - Erfolgreich ins neue Jahr: Mehr Sichtbarkeit für KMUs  mehr

11.01.2021 - eazyR – Ihr COVID19 Management-Tool  mehr

31.12.2020 - Krick.com Jahresrückblick 2020  mehr

21.12.2020 - Krick.com wünscht frohe Weihnachten!  mehr

17.12.2020 - User-Generated-Content erfolgreich nutzen  mehr

16.12.2020 - Lieblings-Rezepte für die Weihnachtszeit  mehr

11.12.2020 - Wie Marken gestärkt aus der Krise gehen können  mehr

08.12.2020 - 100 Jahre Mozartfest Würzburg  mehr

03.12.2020 - Content ist King: Wie KMUs von gutem Content Marketing profitieren können  mehr

01.12.2020 - 24 Tage gewinnen mit dem Krick-Adventskalender  mehr

30.11.2020 - Ausbildung goes digital: ein Erfahrungsbericht zum digitalen Berichtsheft der IHK  mehr

18.11.2020 - 5 Trends für lokales digitales Marketing  mehr

10.11.2020 - Dos und Don'ts bei der Zusammenarbeit mit Influencern  mehr

30.10.2020 - Gästeregistrierung per QR-Code  mehr

29.10.2020 - Nachwuchsförderung mit dem Unterfränkischen Realschulpreis 2020  mehr