3. Crossover-Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen


Guitar & Vocal - at its best! Einzigartiges Musikprogramm / Erlös geht an vier Förderprojekte

Das dritte Crossover-Benefizkonzert findet am Freitag, den 30. November 2018 statt. Ab 19:30 Uhr tauchen Torsten Goods und Viktoria Tolstoy das Vogel Convention Center in eine vielgestaltige Welt aus „Guitar & Vocal at its best“. Mit einem speziell für diesen Abend zusammengestellten Programm und einer Musikerbesetzung, die ebenfalls erstmalig in dieser Formation zusammen auftreten wird.

Die exzellente, ausdrucksstarke Künstlerin Viktoria Tolstoy gehört zur Gruppe der viel beachteten neuen skandinavischen Jazzsängerinnen und ist die Ururenkelin des berühmten russischen Schriftstellers Lew Nikolajewitsch Tolstoi. An der Gitarre ist der virtuose, vielseitige gebürtige Düsseldorfer Gitarrist Torsten Goods, ein vielfach ausgezeichneter Ausnahmemusiker der internationalen Jazzszene. Die Bandbreite des Programms reicht von Jazz bis hin zu Klassik und umfasst auch Elemente aus Rock und Pop.

Alle Einnahmen aus dem Ticketverkauf sowie Spenden und Sponsoringgelder gehen an diese vier Förderprojekte:

  • Power Girls – Aufbau eines Leistungszentrums für Mädchenfußball zur Schul- und Berufsförderung im Stadtteil Heuchelhof.
  • Inklusion – Einrichtung eines barrierefreien Integrationscafes im neuen Stadtteil am Hubland, LGS-Gelände, für das berufliche Zusammenwirken von Menschen mit und ohne Behinderung.
  • Medizinische Vorsorge – Einrichtung des Prostata Hilfe Deutschland e.V. in Würzburg zur Aufklärung und Vorsorge von Prostata und der Betreuung von Prostatakrebspatienten.
  • Direkte Hilfe – Unterstützung der Aktion Patenkind für ausgewählte, individuelle Unterstützung von Familien in Raum Würzburg, die unverschuldet in Not geraten sind.

Vorverkauf

Per E-Mail: tickets[at]wuerzburger-benefizkonzert.de,

Tickethotline: 0931/6001-6000

oder direkt in der Main-Post-Geschäftsstelle, Plattnerstr. 14, Würzburg.

Ticketpreise (inkl. aller Getränke und Imbiss): Kategorie A 75 Euro; Kategorie B 60 Euro.

Weitere Infos unter: www.wuerzburger-benefizkonzert.de

08.11.2018

weitere Beiträge

21.09.2021 - Musik & Wein in Eibelstadt: eazyR im Einsatz  mehr

13.09.2021 - Signal – warum Open Source die Zukunft ist  mehr

08.09.2021 - Würzburger Startup-Preis 2021: Jetzt bewerben!  mehr

07.09.2021 - Erneuerbare Energien: Warum wir sie für eine nachhaltige Energiepolitik brauchen  mehr

02.09.2021 - Ausbildungsstart bei Krick  mehr

11.08.2021 - Weibliche Nachwuchsförderung: Komm, mach MINT!  mehr

05.08.2021 - KRICK HILFT: Wein kaufen und Gutes tun  mehr

28.07.2021 - Der City Blog Würzburg als Best-Practice-Beispiel mit positivem Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt  mehr

16.07.2021 - KRICK HILFT: Spendenaufruf für die Betroffenen der Unwetter in der Eifel  mehr

14.07.2021 - Ende des Benefizkonzerts Würzburg: Dr. Klaus D. Mapara blickt im Interview auf 15 schöne Jahre zurück  mehr

12.07.2021 - Ausbildung goes digital: Krick.com in der IHK-App „MIA“  mehr

06.07.2021 - Nachwuchsförderung digital: kostenlose Bildungszentren für Jugendliche  mehr

02.07.2021 - E-Mobilität in der Krick Unternehmensfamilie – ein Erfahrungsbericht  mehr

15.06.2021 - 5. Crossover-Benefizkonzert: Vocal Power - nicht nur A capella  mehr

14.06.2021 - eazyR: zurück in die Normalität durch digitale Kontaktnachverfolgung  mehr