Dr. Klaus D. Mapara neuer IHK-Präsident


Dr. Klaus D. Mapara (rechts) empfängt symbolisch den IHK-Schlüssel aus den Händen seines Vorgängers Otto Kirchner. Bild: IHK/Rudi Merkl

Die IHK Würzburg-Schweinfurt hat einen neuen Präsidenten. Die Vollversammlung der mainfränkischen Wirtschaftskammer wählte Dr. Klaus D. Mapara, Geschäftsführer der krick.com GmbH + Co. KG, zum Präsidenten für die Amtsperiode 2019 bis 2022. Am Donnerstag, 24. Januar 2019, hat Otto Kirchner turnusgemäß das Präsidentenamt an seinen Nachfolger übergeben. Bei der von André Kessler moderierten Amtsübergabe im Franconia-Saal des Würzburger Congress Centrums betonte Dr. Klaus D. Mapara, dass Herausforderungen – Handelskonflikte, Fachkräftemangel, Digitalisierung – gemeinsam besser zu bewältigen seien. Daher stelle er den Leitgedanken „#Gemeinsam“ in den Mittelpunkt seiner Arbeit.

25.01.2019

Archiv

05.09.2013 - Neue Auszubildende bei der Krick Unternehmensfamilie  mehr

11.07.2013 - Vorschulkinder in Eibelstadt freuen sich über Verkehrsbuch "Straßengeschichten mit Moritz und Luise"  mehr

21.06.2013 - Golocal und die Verleger von Das Telefonbuch rufen zur Spendenaktion für Flutopfer auf  mehr

21.05.2013 - Robert Krick Verlag zu Gast beim UPM-"Tag des Baumpflanzens"  mehr

28.03.2013 - Wertheim: Neues Hochwasser-Boot übergeben  mehr

18.03.2013 - Schnupperpraktikum bei Krick  mehr

04.03.2013 - Die Krick Unternehmensfamilie versendet klimaneutral  mehr

22.02.2013 - Suhler Grundschulen freuen sich über das Lern- und Arbeitsbuch "Stark und sicher"  mehr

07.02.2013 - Schnell und sicher mit der Krick Unternehmensfamilie kommunizieren  mehr