Medienkauffrau/-mann Digital und Print

Berufsbild

Medienkaufleute durchlaufen eine grundlegende kaufmännische Ausbildung. In ihrem Schwerpunkt beraten sie Kunden über Medienprodukte und Dienstleistungen des Unternehmens und arbeiten bei der Entwicklung und Umsetzung von Marketingkonzepten mit. Medienkaufleute Digital und Print verkaufen und erwerben Digital- und Printprodukte, Rechte und Lizenzen und beobachten die unterschiedlichen Medienmärkte. Sie vermarkten Medienprodukte und gewinnen neue Kunden. Mit ihrem kaufmännischen Wissen berechnen sie Produktions- und Vertriebskosten, führen Kalkulationen durch und wenden betriebliche Controllinginstrumente an.

Schwerpunkte

  • Arbeitsorganisation und Geschäftsprozesse
  • Programmplanung und Produktentwicklung
  • Herstellung und Produktion
  • Marketing
  • Verkauf und Vertrieb
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

Eckdaten

  • Dauer: 2,5 Jahre
  • Beginn: 01. September
  • Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche
  • Berufsschule: Klara-Oppenheimer-Schule in Würzburg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Würzburger Medienakademie GmbH

Frau Stefanie Dusel

Franz-Horn-Straße 2

97082 Würzburg

E-Mail: stefanie.dusel[at]wuema.de

WÜma

Die Würzburger Medienakademie GmbH ist das zentrale Aus- und Weiterbildungsunternehmen für Vogel Business Media, die Mediengruppe Main-Post und den Robert Krick Verlag.

WÜma